Vorbereitungs-gruppe Palmbinden

Am Samstag vor dem Palmsonntag werden in Männedorf mit Kindern und Erwachsenen zusammen Palmsträusschen und Palmbäume gebunden. Die Gruppe trifft sich einmal zur Vorbereitung und bespricht und verteilt die Organisation und das Besorgen des Materials von den Stechpalmen bis zum Buchsbaum, den Bändern und Äpfeln und den Drahtgestellen für die Palmbäume. Am Samstag vor dem Palmsonntag wird der Raum eingerichtet, Eltern und Kinder werden unterstützt, die 300 Handsträusschen für zu Hause und grosse Palmbäume für die Kirchen werden hergestellt. Die MinistrantInnen bereiten für die Kinder Hot Dogs vor, bei Gesprächen und gemeinsamer Arbeit entstehen neue Bekanntschaften.
Eine Frühlingsarbeit für Leute, die gerne christliche Bräuche pflegen und weitergeben, mit Pflanzen und gemeinsam mit Kindern basteln möchten, mit Gartenscheren und Stacheln umgehen können und wissen, wie und wo sie zu Buchs-, Thuja- oder Stechpalmen-Zweigen kommen.

Leitung: Barbara Ulsamer